Sanierungsfräse ROLL RO-300

Die von der Firma ROLL entwickelte Sanierungsfräse setzt neue Maßstäbe in der Untergrundvorbereitung auf kleineren bis mittelgroßen Flächen (ca. 25 – 150 qm).
Durch die hohe Flächenleistung, kompakte Abmessungen und geringem Gewicht ist die Maschine ein idealer Begleiter auf allen Baustellen.

Hersteller: Roll GmbH


Für diese Maschine gibt es zwei verschiedene Diamantscheiben:

Diamantschleifscheibe Ø 300mm V12

Ro-Diamant

Für Schleifarbeiten und zum Egalisieren von zementären  Untergründen.
Alte Estriche oder Betonböden abschleifen um z.B. neu zu versiegeln oder um Unebenheiten zu entfernen.

 

PKD-Schleifscheibe Ø 300mm „PRO“

PKD_300

Zur Entfernung von Klebstoffen und Bodenbelagsresten aller Art. Zum Abfräsen von Beschichtungen und Anstrichen, sowie zum Abfräsen von Spachtelmasse.


Ausstattung

• kondensatorenloser Motor
• geringe Stromaufnahme
• Sanftanlauf
• klappbare Deichsel
• integrierte Staub-Absaugmöglichkeit
• Betriebsstundenzähler

Technische Daten

Leistung: 2200 Watt / 230V
Drehzahl: 1650 U/min
Gewicht: 63kg
Arbeitsbreite: 300mm


Empfehlung

Unbedingt einen Industriesauger anschließen, die Kupplung ist geeignet für Saugschläuche Ø 27mm und Ø 36mm (z.B. Festool). Wenn man dann zusätzlich noch einen Vorabscheider zwischenschaltet, dann geht es fast komplett staubfrei.


Transport

Da man die Deichsel abklappen kann, reicht ein Auto mit Heckklappe.


Mein Fazit

Der absolute Problemlöser für alles, was irgendwie vom Unterboden weg muss:

  • Teppichkleber
  • Parkettkleber
  • Fliesenkleber
  • Betonbeschichtung
  • Bitumenkleber
  • Spachtelmassen
  • Unebenheiten

Mieten bei VERLEIHNIX: Zur dieser Maschine auf der Verleihseite